Willkommen auf der Seite von !
Hier erhalten Sie Informationen zu sexualisierter Gewalt an Jungen*, sowie die Möglichkeit gezielte Anfragen zu stellen. Wir beraten betroffene Jungen*, Angehörige und Fachkräfte, geben Fortbildungen zu verschiedenen Themenschwerpunkten unserer Arbeit und sind zudem in der Prävention sexualisierter Gewalt an Jungen* tätig.

ist ein Projekt von

Unsere Arbeit geht weiter!

Die aktuelle Lage um COVID-19 und die daraus resultierenden, gesellschaftlichen Veränderungen treffen uns alle. Leider darf man davon ausgehen, dass die, die wir seit Jahren versuchen zu schützen und zu unterstützen, besonders unter dieser Krise leiden.
Deshalb geht unsere Arbeit auch weiter! Natürlich in einer anderen Form als bisher, denn auch wir müssen auf unsere Gesundheit und die unserer Mitmenschen achten.

Unsere Fortbildung finden bis auf Weiteres online statt. Es kann sich wie gewohnt über diese Seite angemeldet werden.
Weitere Online-Angebote sind in Planung.

Wer uns braucht, erreicht uns!

Telefon: 030 236 33 983 (Werktags von 10:00-16:00 sonst sprechen Sie auf den AB und wir rufen zurück)
Mail: info
Instagram: @berliner.jungs

Arbeitsbereiche

Prävention

Mit unseren Angeboten begegnen wir Jungen* dort, wo sie unterwegs sind – in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen und an öffentlichen Plätzen. Dabei informieren wir über Gefahrensituationen und Auswege.

Beratung

Haben Sie Fragen rund um das Thema sexualisierte Gewalt an Jungen*, ist Ihnen etwas aufgefallen oder haben Sie ein merkwürdiges Gefühl? Wir beraten Sie gerne und besprechen das weitere Vorgehen.

Fortbildung

Unsere Fortbildungen und Schulungen richten sich an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Die Veranstaltungen finden in unseren Projekträumen oder in Zusammenarbeit mit anderen Trägern in deren Räumen statt.

Leinestr. 49
12049 Berlin
U-Bhf. Leinestraße (U8)

030 236 33 983

info